Nachrichten - Österreich

Lokales

Bibongo: Die Kinderstadt ist auch heuer im Graz Museum.

Bibongo Kinderstadt lädt zum fünften Jubiläum

"Es ist eine richtige Stadt in der Stadt", erzählt Kinderfreunde-Landesvorsitzende Alexia Getzinger. Gemeinsam mit Kinderfreunde-Geschäftsführerin Barbara Binder und Projektleiterin Marija Redi, Graz-Museum-Vizedirektorin Sibylle Dienesch sowie Kinder- und Jugendstadtrat Kurt Hohensinner und Landtagsabgeordneter Oliver Wieser präsentierte sie die Highlights der "Bibongo Kinderstadt". Diese findet auch heuer wieder im Graz Museum statt und bietet von 8. bis 12. Juli für Kinder von sechs bis...

  • 18.06.19

Gesundheits- und Sicherheitspolitik
Verbote und Verdrängung

Blut und Spritzen fand man in den Toiletten des Institutes für Erziehungswissenschaften in Wilten. Drei Monate ging das so, nun gibt es Ausweiskontrollen und das Problem wurde kurzfristig gelöst. Denn es sind nicht die StudentInnen, die sich in den Toiletten die Nadel setzen, sondern suchtkranke Menschen, sehr wahrscheinlich aus Richtung Mentlvilla. Für Gemeinderat Lukovic (Grüne) ist das das Ergebnis der Verdrängungspolitik, also der Alkohol-Verbotszone in Wilten (Mentlgasse, Adamgasse,...

  • 18.06.19
22 Personen der Hollabrunner Line Dance Gruppe waren beim Weltrekord in Kaprun dabei.
3 Bilder

Weltrekord geschafft
Hollabrunner Chilleroo-Dancers bei Weltrekord

BEZIRK. Im Rahmen des Alp-Festival in Zell am See - Kaprun gab es heuer den „Line Dance On The Wall“ auf der Staumauer in Kaprun. Bereits zum vierten Mal tanzten Teilnehmer in Cowboyboots, Jeans und Hats zu Country Music in der Linie an den Hochgebirgsstauseen in Kaprun. Heuer nahmen von den insgesamt 85 Hollabrunner Mitgliedern 22 Chilleroo-Dancer an diesem Weltrekord „Höchstgelegener Country- & Western- Line Dance“ auf der Staumauer Mooserboden auf 2.036 Meter Seehöhe unter der...

  • 18.06.19
Zurück zum Ursprung: Der Scheibbser mit Südtiroler Wurzeln, Walter Mayr, vor dem 2.842 Meter hohen Latemar im Eggental.
2 Bilder

Zuagroast im Bezirk Scheibbs
Ein Südtiroler fand in Scheibbs die große Liebe

"Zuagroast im Bezirk": Wir stellen in der Serie Migranten vor, die in Scheibbs eine neue Heimat gefunden haben. SCHEIBBS. Auch Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr hat einen migrationsspezifischen Hintergrund vorzuweisen, weshalb er neben der österreichischen auch die italienische Staatsbürgerschaft sein Eigen nennen darf. Sein Vater Walter stammt nämlich aus Südtirol. Als HTL-Schüler in Österreich Der 71-jährige Walter Mayr ist in sehr bescheidenen Verhältnissen in Rauth im Eggental in...

  • 18.06.19
Aladin: Äffin Susu, Intendantin Nina Blum, Aladin, Prinzessin Jasmin und der fliegende Teppich Kamikaze (v. l.)

Märchensommer verzaubert mit "Aladin neu erleuchtet"

Der Märchensommer Steiermark ist auch in den heurigen Ferien ein Fixpunkt. Intendantin Nina Blum interpretierte für die sechste Auflage einen bekannten Märchenstoff neu: Aladin. Von 18. Juli bis 18. August steht beim interaktiven Märchentheater mit Musik für Kinder ab vier Jahren eine Märchenwelt voller Fantasien offen und das jeweils donnerstags bis sonntags. Die Vorstellungen von Donnerstag bis Samstag beginnen jeweils um 17 Uhr, jene am Sonntag bereits um 15 Uhr. Karten gibt es auf...

  • 18.06.19
Die Mitglieder des Stadtchors Leoben bereiteten ihren Zuhörern mit dem Sommerkonzert im Gösserbräu einen perfekten Liederabend.

Gemeinsam mit dem Jagdchor Leoben
Gelungenes Sommerkonzert des Stadtchors Leoben

LEOBEN. Einen besonderen Ohren- und Augenschmaus bot das diesjährige Sommerkonzert des Stadtchors gemeinsam mit dem Jagdchor Leoben und sorgte so für einen gelungenen Sommerabend für die die vielen Gäste im Gösserbräu. Solistische EinlagenHöhepunkte waren wie immer die vielen solistischen Einlagen im Programm, wie ”One Moment in time” mit Petra Zidej, “Wild`´'s Wasser" mit Brigitte Schabernak und Gerold Skudnig, Ilic Ria mit “Wenn Du moanst” oder aus der Zauberflöte das Duett ”Mann und...

  • 18.06.19

Politik

Viktor Weinzinger, Stefan Steinbichler, Josef Baum und Andreas Kirnberger.

Unterpurkersdorf
Bausperre in Purkersdorf kommt

PURKERSDORF. Bürgermeister Stefan Steinbichler zeigt auf seine Mundwinkel und zieht sie nach oben: "So geht es mir nach dem Gespräch mit den ÖBB." Vertreter der ÖBB Infrastruktur und der ÖBB Immobilien saßen vergangene Woche am Tisch mit Bürgermeister Steinbichler, Vizebürgermeister und Vorsitzendem des Bauausschusses Viktor Weinzinger und weiteren Repräsentanten der Stadt, und "es war gut und ich bin stolz darauf, alle gleichzeitig vor Ort zu haben". Das Ergebnis: Das Areal wird spruchreif,...

  • 18.06.19
v.l.n.r.: Lukas Feßl, Dino Trozic (Stv. Vorsitzender) Amar Hodzic (Neo-SJ Vorsitzender),Vbgm. Michael Sgarz ( SPÖ Ortsparteivorsitzender), Simon Luckinger ( SJ Landessekretär)

Neuer Vorsitz
Frischer Wind für die SJ Neudörfl

Lukas Feßl übergibt nach erfolgreicher Arbeit den SJ Vorsitz in Neudörfl an Amar Hodzic NEUDÖRFL. Vor kurzem fand in Neudörfl die Generalversammlung der Sozialistischen Jugend Neudörfl statt. Bei der Generalversammlung übergab Lukas Feßl den Vorsitz an Amar Hodzic. Unter seiner Führung wurden etliche Veranstaltungen und Aktivitäten erfolgreich durchgeführt. Ihm folgt Amar Hodzic nach, der von seinem neuen und verjüngten Vorstandsteam volle Unterstützung für die Arbeit in den kommenden...

  • 18.06.19
Das Team der neu gegründeten FPÖ Ortsgruppe in Sigleß rund um ObmannAndreas Buchinger

Neu
Gründung der FPÖ Ortsgruppe Sigleß

SIGLESS. Bereits wenige Wochen nach dem Bezirksparteitag der FPÖ im Mai und der Wahl eines neuen Leitungsteams gibt es die erste Aktivitäten der FPÖ im Bezirk Mattersburg. Am Donnerstag, dem 13. Juni, wurde die neue FPÖ-Ortsgruppe Sigleß gegründet. Der neue Obmann Andreas Buchinger bedankt sich von ganzen Herzen bei allen Unterstützern, die die Gründung der neuen Ortsgruppe ermöglicht haben. Die weiteren Funktionen werden von Silvia Baranyai (Obmann Stv.), Nicole Franke (Schriftführerin), René...

  • 18.06.19
Der Landesrechnungshof prüfte das Landesbudget 2018.

Nulldefizit 2018
Rechnungshof: „Land OÖ budgetierte konsequent“

OÖ. Ein grundsätzlich positives Zeugnis stellt der Landesrechnungshof dem Land OÖ aus: Das Budget 2018 sei mit 6,5 Milliarden ausgeglichen, die freie Finanzspritze auf 470,2 Millionen Euro angestiegen und man habe die konjunkturbedingten Mehreinnahmen zum Abbau von Schulden eingesetzt. „Die Haushaltssituation verbesserte sich 2018 derart, dass sogar ein Überschuss von 53 Millionen Euro darstellbar gewesen wäre“, so Rechnungshofdirektor Friedrich Pammer. Allerdings habe das Land die 53 Millionen...

  • 18.06.19
15 Bilder

Kurz-Wahlkampftour
Kurz im Gespräch mit Lehrlingen und Pflegekräften

ALTENBERG/GRAMASTETTEN (fog). Die Wahlkampftour von ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz führte unter anderem durch Urfahr-Umgebung. Zunächst stand ein Besuch im Bezirksseniorenheim Gramastetten auf dem Programm. Kurz redete mit Pflegebediensteten und Senioren über das Thema "Zukunft der Pflege". Dann ging die Tour weiter nach Altenberg zur Rabmer-Gruppe, wo im Innenhof der Firma die ÖVP-Spitze des Bezirks und einige ÖVP-Bürgermeister auf ihren Hoffnungsträger warteten. In Altenberg sollte das...

  • 18.06.19
Sebastian Kurz im Gespräch mit Jungunternehmern in Linz.

NRW 2019
Kurz auf Wahlkampfbesuch in Linz

LINZ. "Ich habe schon viel von der "Neuen Werft" gehört", sagte Sebastian Kurz, bevor er mit Jungunternehmern über die Rahmenbedingungen für Österreichs Wirtschaft diskutierte. Der Alt-Kanzler war gestern auf Wahlkampftour in Oberösterreich und seine erste Station führte ihn ins Technologiedock in Linz. In der Neuen Werft sind viele Start-ups beheimatet. Begleitet wurde er von Wirtschafts-Landsrat Markus Achleitner, dem Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier und einem Tross von...

  • 18.06.19

Sport

5 Bilder

Landes-Sommerspiele 2019

Als krönender Abschluss der diesjährigen Bewerbssaison der Landjugend Salzburg, finden am Samstag, den 6. Juli 2019 die Landes – Sommerspiele in Gastein statt. Sommer, Sonne, Spaß, Sport und Abwechslung – mit diesen Zutaten werden auch heuer wieder einzigartige Sommerspiele auf die Beine gestellt. Dieses Sommer-Highlight bietet mit seinem vielseitigen Programm für jeden etwas. Welche Ortsgruppen können sich beim Landesfußball- & Landesvolleyballturnier den Landessieg holen? Welches Team...

  • 18.06.19
Mit tatkräftiger Unterstützung von Susanne Priewasser (stehend ganz links), Cheftrainer Clemens Seyr (stehend rechts) und Maskottchen "Fredy" ganz vorne schaffte die SMS Steyr einen Achtungserfolg! (Foto: UNIQA-Mädchenfußball-Liga)

Rang 8 für Landesmeister SMS Steyr beim UNIQA-Bundesfinale!

Wenig Losglück und 3 Verletzungen von Schlüsselspielerinnen mussten die Mädels der SMS Steyr beim UNIQA- Bundesfinale der Fußball-Liga in Deutschlandsberg (Steiermark) verkraften. In Gruppe B trafen sie gestern auf die späteren dritt-bis fünftplatzierten: SMS Satteins (Vbg, 1:7), Fritz Strobl- Schulzentrum Spittal/Drau (0:5) und das Gymnasium Neusiedl (1:3). Ein 6:0-Kantersieg gegen die SMS Schwanberg (Stmk) durch 3 Tore von Elisa Vorauer, einen „Doppelpack“ von Elena Mayr und 1 Eigentor...

  • 18.06.19
Für Max Anzböck sind die Paletten überhaupt kein Problem.
4 Bilder

URC Bikerei Korneuburg
Mountainbike-Rennfieber erfasst Korneuburg

Der mittlerweile 10. MTB-Bewerb des Union Radclubs Bikerei, der zum NÖ MTB Nachwuchscup zählt, lockte rund 90 Kinder und Jugendliche nach Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Neben dem Sportlichen, stand dabei vor allem der Spaß im Vordergrund. Der Bewerb wurde auf Zeit gefahren und war in die Sektionen BMX-Bahn/Pumptrack, Technik und Gelände unterteilt. Für die jungen Fahrerinnen und Fahrer galt es, Schnelligkeit und Geschicklichkeit zu vereinen. "Trotz Schwierigkeit wurden die Sektionen...

  • 18.06.19
Die schnellsten drei Frauen des 9. Sieghartskirchner Schneeleitenlaufes: Karl Heiß, Marion Weidemann (Platz 2), Manuela Dienstl (Platz 1), Monika Schmid (Platz 3), Hermann Höchtl, Josef Roch.
2 Bilder

9. Sieghartskirchner Schneeleitenlauf

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Sonntag fand der 9. Schneeleitenlauf der Marktgemeinde Sieghartskirchen statt. Die anspruchsvolle Strecke mit zwei Steigungen auf einer Distanz von 6,3 Kilometer lockte zahlreiche Spitzenläufer aus der Region an, welche sich über eine professionelle Laufveranstaltung freuen konnten. Alle Teilnehmer erhielten Startsackerl sowie Lauf-T-Shirts. Für gute Stimmung sorgte Moderator Michael Gigerl. Insgesamt freute sich das Organisationsteam über 187...

  • 18.06.19
Das große Ziel für Mario Leitner ist Olympia 2020

Kajak
Mario auf dem Weg zum ganz großen Ziel

GLANEGG (kope). Zu Hause ist der Heeressportler und Kajak-Profi Mario Leitner (22) selten anzutreffen. Derzeit trainiert der Glanegger in Krakau (Polen). Und wird am Wochenende bei den Weltcup-Rennen in Soca Solkan (Slowenien) starten. "Ich möchte heuer noch einige Male im Finale von Weltcup-Rennen stehen", erklärt Leitner. Schwerer Fehler Leider ist es für den Glanegger bei den Europameisterschaften in Pau (Frankreich) Anfang Juni nicht optimal gelaufen. "Ich habe im Semifinale einen...

  • 18.06.19
Die Topstars des Turniers: Tobias Winter (r.) und Julian Hörl (m.) sind im Herrenbewerb als Nummer eins gesetzt.
2 Bilder

Beachvolleyball: Graz wird zur Sand(hoch)burg

Am Mur Beach steigt ab Freitag das "Pro 120"-Beachvolleyballturnier. Die Beachvolleyball-Saison in der Murmetropole erlebt am Freitag und am Samstag ihren Höhepunkt, wenn in der Auster Eggenberg und am Mur Beach das "Pro 120"-Turnier der Herren und der Damen über die Bühne geht. "Die Dichte heuer ist wirklich brutal, mit den World-Tour-Spielern Winter/Hörl haben wir auch ein richtiges Topduo als Zugpferde bei den Herren, dazu kommen unsere Local Heros aus Graz, wie die beiden...

  • 18.06.19

Wirtschaft

V. l.: Ausbildungsmeister Manuel Stadler, Lehrling Daniel Tober, Sieger Julian Wolfmayr, Lehrling Benedikt Friedrich und Marcel Ladek sowie Leiter der Lehrwerkstätt Ybbs, Robert Nußbaummüller.

Kraftwerk Abwinden-Asten
Oberösterreichischer Lehrling gewinnt in Niederösterreich

Julian Wolfmayer, Lehrling im Donaurkaftwerk Abwinden-Asten, gewinnt bei den Niederösterreichischen Lehrlingswettbewerb in der Kategorie Elektro. ASTEN, DORNACH. Jüngster Erfolg der angehenden Elektriker vom Verbund war der Lehrlingswettbewerb in der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Julian Wolfmayr siegte in der Kategorie „Elektro“. Der Dornacher absolviert seine Lehre in der VERBUND-Lehrwerkstätte Ybbs-Persenbeug und ist derzeit im Donaukraftwerk Abwinden-Asten...

  • 18.06.19
WK-Obmann Michael Aichner mit Dieter Mayr-Hassler und Bezirksstellenleiter Reinhard Lobenwein

Familienbetriebe sollen sich vernetzen

OSTTIROL (ebn). Wenn man im Tourismus von den Beherbergungsbetrieben spricht, steht meist eine Gruppe im Rampenlicht. Es sind oftmals die größeren Häuser, die mit ihren Sternen gerne als Aushängeschild verwendet werden und die die Region repräsentieren sollen. Aber es gibt, in der gewerblichen Sparte, noch eine große Gruppe von Unternehmen. Im Bezirk gibt es rund 250 Gasthöfe, Appartementhäuser und kleine Hotels, die meist familiär geführt werden. Für diese Betriebe entwickelte die...

  • 18.06.19
Das neue Präsidium der IV OÖ (v.r.): Axel Greiner, F. Peter Mitterbauer, Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß, Herbert Eibensteiner, Stefan Pierer und IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch.
18 Bilder

Präsidium der Industriellenvereinigung OÖ:
„Haben den Männerclub aufgesprengt“

OÖ. „Wir haben den Männerclub im Präsidium aufgesprengt“, sagt der Präsident der Industriellenvereinigung OÖ (IV OÖ), Axel Greiner. Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauss, vom Pettenbacher Solar-Konzern Fronius, zieht bis 2022 als erste weibliche Vizepräsidentin ins IV OÖ-Präsidium ein. Mit ihr neu im Leitungsgremium der oberösterreichischen Interessenvertretung ist der neue voest-Chef Herbert Eibensteiner. Der bisherige voest-Chef Wolfgang Eder gibt nach 15 Jahren seinen Sitz im IV-Präsidium ab,...

  • 18.06.19
HLW/FW Deutschlandsberg Schulleiterin Andrea Reschinger und Initiatorin Angelika Mandl freuen sich über die Verleihung des MINT-Gütesiegels.
3 Bilder

Bildung
Neue Auszeichnung für HLW/FW:

MINT-Gütesiegel für Innovation an HLW/FW Deutschlandsberg verliehen DEUTSCHLANDSBERG.  Mit der verleihung des MINT-Gütesiegels wurde der HLW/FW Deutschlandsberg eine große Ehre zuteil. Die österreichische Bildungsministerin Iris Eliisa Rauskala überreichte der Direktorin Andrea Reschinger im Haus der Industrie in Wien diese beachtliche Auszeichnung. Begleitet wurde Reschinger von der Junglehrerin Angelika Mandl, die den Antrag auf das Siegel gestellt und somit das Projekt initiiert...

  • 18.06.19
Die diesjährige erste Etappe der "Tour of the Alps" zog viele Radsportfans nach Kufstein.
3 Bilder

Plus bei Nächtigungen
Kufsteinerland verzeichnet starken Saisonabschluss

Im April 2019 verzeichnet die Region ein Plus von über 5.000 Nächtigungen. Die Orte Kufstein und Erl konnten mehr Gäste begrüßen. KUFSTEIN (red). Der Jahrhundertwinter brachte nicht nur überdurchschnittlich starke Schneefälle. Er zog viele Gäste ins Kufsteinerland und damit in die zugänglichste Region der Alpen. Mit seiner verkehrsgünstigen Lage punktete das Kufsteinerland bei den Gästen und der April brachte ein Plus von 5.030 Nächtigungen. Dieses starke Plus ergibt sich einerseits aus...

  • 18.06.19
WKO on Tour auf der Burg Deutschlandsberg: Moderatorin Claudia Aichhorn-Edler im Gespräch mit den Obmännern Manfred Kainz (Deutschlandsberg), KommR Johann Lampl (Leibnitz) und Peter Sükar (Voitsberg).
2 Bilder

Wirtschaftskammer
WKO RegioTour auf der Burg Deutschlandsberg

Wie tickt die heutige Jugend in der Arbeitswelt? Veranstaltung zum Fachkräftemangel im Rahmen der WKO RegioTour auf der Burg Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Letzten Mittwoch trafen sich auf der Burg Deutschlandsberg hohe Vertreter der WKO Regionalstellen Deutschlandsberg, Südsteiermark und Voitsberg mit heimischen Betrieben zur Abendveranstaltung der WKO RegioTour. Im Rahmen dieser Tour ist WKO Steiermark Präsident Josef Herk in den steirischen Regionen unterwegs, um Unternehmen...

  • 18.06.19

Leute

„A sauberes Festl“
Burgermeister Grillfest in Pöttsching

PÖTTSCHING. Die SPÖ Pöttsching veranstaltete am 14. Juni bereits zum dritten Mal das Burgermeister Grillfest am Hauptplatz Pöttsching. SP-Bürgermeister Martin Mitteregger baute mit seinem Team die Burger nach Wunsch der Gäste zusammen. Bei kühlen Getränken und DJ-Vibes genossen die Besucher die laue Sommernacht. „A sauberes Festl“Heuer hat die SPÖ Pöttsching verstärkt auf die Nachhaltigkeit des Festes geachtet. So kamen beispielsweise wiederverwendbare Becher und kompostierbares Geschirr...

  • 18.06.19
Die Turniersiegerinnen mit den Gratulanten.

Erstes Bridge-Turnier in Hartberg

46 Bridgespieler aus Hartberg, Fürstenfeld, Feldbach, Graz und dem Burgenland nahmen am Kaffeehausturnier-Reigen des BC Thermenland in Hartberg teil. Organisation und Turnierleitung übernahmen Karl Pack und Gerald Lackner, der Präsident des BC Thermenland. Gewonnen wurde das Turnier von einem Paar aus Fürstenfeld, Anita Marth und Sissi Meisl. Nach dem erfolgreichen Turnier wurde im Gasthof Pack in Hartberg bestens gegessen und gefeiert.

  • 18.06.19
Triology kommen mit ihrer Band ins Kulturhaus.

Internationales Musikprogramm in Gratkorn

Es wird nicht nur musikalisch, sondern auch international im Kulturhaus Gratkorn: Am 19. Juni, ab 19.30 Uhr, spielt das Streichtrio Triology. Nur wenige Tage später, am 22. Juni, ab 17 Uhr tritt "Sveti Sava Graz", der serbische Kulturverein mit Tänzern und Kindergruppen aus Slowenien, Italien, Sarajewo, Linz, Klagenfurt und Liezen, auf. Karten gibt es im Gemeindeamt Gratkorn und im Kulturhaus.

  • 18.06.19
Gedenken in Maria Saal: Die Kärntner Traditionsgendarmen gedachten der Gründung der Gendarmerie von 170 Jahren

Gedenkfeier
170. Gründungstag der ehemaligen Gendarmerie gefeiert

Am 16. Juni gedachten die Kärntner Traditionsgendarmen in Maria Saal dem Gründungstag der ehemaligen Gendarmerie.  MARIA SAAL. Seit 13 Jahren gibt es nun schon den Festakt, bei dem der Gründung der ehemaligen Gendarmerie gedacht wird. Heuer jährte sich dieser zum 170. Mal. Im Rahmen der "Tage der Volkskultur" im Freilichtmuseum Maria Saal feierten deshalb die Gesellschaft der Gendarmerie-Polizeifreunde Kärnten den 170. Gründungstag der Gendarmerie. Zahlreiche uniformierte Traditionsträger...

  • 18.06.19
Stiftungsadministrator Gilbert Lang begrüßte die Templer-Brüder auf der Freitreppe der Burg.

"Custos In Via"
Templerbruderschaft besuchte Burg Güssing

"Mittelalterlich" ging es auf Burg Güssing zu. Eine Delegation der Templerbruderschaft "Custos In Via" aus Niederösterreich besuchte die einstige Festung und wurde von den "Burgwächtern" Manuel Koller und Maurice Glatt durch das historische Gebäude geführt. Anschließend wurden die beiden Schüler der HBLA Güssing als Ritterkandidaten in die Templerbruderschaft aufgenommen. "Ab nun tragen die beiden Burgwächter schwarz, die Farbe der Ritter-Schüler", erklärt Burgstiftungsadministrator Gilbert...

  • 18.06.19

Gedanken

Fronleichnam – der „Leib des Herrn“ wird in den Mittelpunkt gerückt.

Landesprozession
Fronleichnamfest unter „fröhlicheren“ Vorzeichen

INNSBRUCK (dibk). Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten begeht die katholische Kirche das Fronleichnamsfest, auch „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ genannt. LandesprozessionTiroler Landesprozession vom Innsbrucker Dom zur Basilika Wilten Nach dem Gottesdienst im Dom um 8 Uhr führt die bereits traditionelle Tiroler Landesprozession vom Innsbrucker Dom zu St. Jakob bis zur Basilika Wilten. Die Stationen führen an der Annasäule vorbei, über den Landhausplatz, zum Veldidenapark und zur...

  • 18.06.19
Gedenkfeiern im Jahr 1959 am Pass Strub.
6 Bilder

Johann Jakob Stainer Schützenkompanie Waidring
Waidringer Schützen feiern 60-jähriges Jubiläum

WAIDRING. Die Johann Jakob Stainer Schützenkompanie Waidring feiert ein Fest zum 60. Jubiläum der Neu- bzw. Wiedergründung (1959). Das Schützenwesen im Grenzort geht Jahrhunderte zurück (u. a. Pass Strub-Kämpfe bis 1809). Mit den Gedenkfeiern "150 Jahre Tiroler Freiheitskampf" war die Schützenkompanie gegründet worden. Erster Kommandant war Hermann Kienpointner. Die Waidringer Kompanie zählt heute 60 aktive Schützen, vier Ehrenmitglieder, sechs Marketenderinnen und 80...

  • 18.06.19
Kaleido 2019, das Ferienlager in Schwaz braucht Deine Hilfe.

Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz
Kaleidio 2019 sucht Dich

INNSBRUCK (dibk). Am 07. Juli beginnt Österreichs größtes Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz. Rund 1300 Personen werden für dieses Megaevent erwartet. Für das unvergessliche Erlebnis mir den Kindern suchen die Organisatoren freiwillige MitarbeiterInnen. Geboten wird eine Woche mit tollem Programm. Erlebniswelten laden einVom 7. bis 13. Juli 2019 findet in Schwaz ein Ferienlager für Kinder aus ganz Österreich statt. In fünf Erlebniswelten beschäftigen sich die Gruppen spielerisch...

  • 18.06.19
Ziel der Wallfahrt war Maria Kirchental.

Pferdewallfahrt
200 Teilnehmer bei der Pferdewallfahrt

HOCHFILZEN/ST. MARTIN b. L. (niko). Viele Pilger aus dem Bezirk Kitzbühel und aus den Regionen nahmen bei der Pferdewallfahrt des Bundesheeres teil; der Weg führte wieder vom TÜPl Hochfilzen über den Römersattel in den Pinzgau mit Endpunkt bei der Wallfahrtskirche Maria Kirchental. "Es waren rund 200 Teilnehmer am Pilgerweg dabei und rund 500 Menschen nahmen an der Hl. Messe mit Pferdesegnung, umrahmt von der Militärmusik Salzburg, teil", so Walter Lutzmann (Bundesheer).

  • 18.06.19
Die Sanierungen der Kirche in Hopfgarten wurde abgeschlossen.

Erzdiözese Salzburg
58 Millionen € Diözesaneinnahmen

Der Diözesankirchenrat genehmigte den Jahresabschluss 2018 der Erzdiözese Salzburg. SALZBURG/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Diözesankirchenrat genehmigte den Jahresabschluss 2018 der Erzdiözese Salzburg, der bei Einnahmen von 58 Millionen Euro ein bereinigtes Ergebnis von 58.000 € aufweist. Die Kirchenbeiträge machen mit knapp 48,36 Milo. € 83,32 % der Gesamteinnahmen aus (+4 %). Kirchenbeitrag sichert SeelsorgeDie Bezahlung der Priester und ihrer MitarbeiterInnen, die pastoralen und...

  • 18.06.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Dieses neue Outfit begeistert die Welt!

Kate Middleton hat uns mal wieder einen tollen Style präsentiert. Damit stellte sie sogar andere Royals aus Europa in den Schatten. In Sachen Mode, hat Herzogin Kate einfach die Nase vorne. Seit 2011 begeistert uns Kate Middleton regelmäßig mit tollen Outfits und Styles. Kein Wunder, dass sie schon auf dem Cover der britischen Vogue zu sehen war. Auch Designer reißen sich darum, Kleider für die zukünftige Königin zu entwerfen. Middleton ist nämlich eine echte Stilikone, die mit ihren Looks...

  • 18.06.19

Kate Middleton: Schwere Zeit! Wie geht es nach der Trennung weiter?

Kate Middleton muss nun eine Trennung überstehen und alle fragen sich, wie es in Zukunft weitergehen wird? Fakt ist, dass es gerade keine einfache Zeit für sie und die anderen ist. In den vergangenen Monaten hat sich bei den Royals vieles geändert. Mit der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ist eben eine neue Ära angebrochen. Vorher drehte sich eigentlich alles nur um Harry, Prinz William und eben Kate Middleton. Die drei waren unzertrennlich und engagierten sich gemeinsam für...

  • 18.06.19

Justin Bieber: Seine bisher schönsten Worte über Hailey Baldwin

So romantisch war Justin Bieber in der Öffentlichkeit vorher noch nie! Mit diesen Worten treibt er nicht nur seiner Frau Hailey Baldwin die Tränen in die Augen. Es ist echt unglaublich, was für ein Veränderung Justin Bieber hingelegt hat. Endlich scheint der “Friends”-Sänger angekommen und glücklich zu sein. Auch wenn viele immer dachten, dass Selena Gomez seine Seelenverwandte ist, scheint es doch eher Hailey Baldwin zu sein. Sie macht den Kanadier nämlich einfach super glücklich, so...

  • 17.06.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Schwanger - Hinweis bringt Licht ins Dunkle!

Will Kate Middleton etwa demnächst wieder schwanger werden oder ist sie es vielleicht schon? Jetzt hat sie selbst einen klaren Hinweis gegeben, der endlich den royalen Fans Gewissheit gibt. Letztes Jahr war Herzogin Kate nicht nur zum dritten Mal schwanger, nein, sie bekam im April auch ihr drittes Kind, Prinz Louis. Seither gibt es Gerüchte, dass Kate Middleton und Prinz William die Familienplanung immer noch nicht abgeschlossen hätten. Drei Kinder scheinen dem royalen Paar angeblich nicht...

  • 17.06.19

Kate Middleton: Schwere Zeit! Wie geht es nach der Trennung weiter?

Kate Middleton muss nun eine Trennung überstehen und alle fragen sich, wie es in Zukunft weitergehen wird? Fakt ist, dass es gerade keine einfache Zeit für sie und die anderen ist. In den vergangenen Monaten hat sich bei den Royals vieles geändert. Mit der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ist eben eine neue Ära angebrochen. Vorher drehte sich eigentlich alles nur um Harry, Prinz William und eben Kate Middleton. Die drei waren unzertrennlich und engagierten sich gemeinsam für...

  • 18.06.19

Kate Middleton und Prinz William: Sie legen ein Pause ein!

Kate Middleton und Prinz William haben nun eine Pause eingelegt! Auch das royale Paar, muss einfach mal abschalten und den Kopf frei bekommen. Aber wie haben die zwei ihre freie Zeit genutzt? Letztes Jahr hat sich Kate Middleton eine längere Auszeit genommen. Nachdem sie schwanger war und Prinz Louis auf die Welt brachte, kümmerte sie sich erst einmal voll und ganz auf ihr drittes Baby. Doch seit Oktober letzten Jahres geht Herzogin Kate ihren Pflichten wieder komplett nach. Dieses Jahr war...

  • 16.06.19

Wholesale jerseys Pitty's News Wholesale Cheap MLB Jerseys From China Top Selling NBA Jerseys Wholesale NCAA jerseys Wholesale NHL Jerseys Buy Best Cheap NHL jerseys Online AIR's duck All Sports Share News Wholesale Mlb Jerseys Top Selling NFL Jerseys